© 2017 Dr. Harald und Dr. Hergen Schultze

Toleranz hat Tradition: Die Hugenotten in Deutschland

Die Einwanderung von Ausländern in großer Zahl, insbesondere von Flüchtlingen, nach Deutschland ist nicht erst eine Erscheinung unserer Zeit. Das Schicksal der Hugenotten zeigt, dass Toleranz den Einwanderern gegenüber zu einer Bereicherung des Lebens aller Art führt.

1. Wegen ihres Glaubens verfolgt - aus Frankreich geflohen

2. "Aus gerechten Mitleiden" aufgenommen in Brandenburg

2.1 Edikt von Potsdam

2.2 Hugenotten in Berlin

3. "In Dero sonderlichen Schutz genommen" in Hessen

4. Hugenotten in anderen Teilen Deutschlands

5. Einwanderer fördern Gewerbe und Handel

6. Auch in der neuen Heimat im Glauben verbunden

7. Aus der Geschichte lernen

Berenbostel, im Jahr 2003

Das Exponat ist nicht mehr erhalten, da das Material im wesentlichen in dem Exponat "Orte gemeinsamer Geschichte der Deutschen und Franzosen" (unter 5.1 = S. 46 ff.) aufgegangen ist.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now